HERZLICH WILLKOMMEN

im Curathleticum

Ihre Performance steht bei uns im Mittelpunkt. Ob Leistungssportler oder Hobbyathlet — Ambitionen brauchen gute medizinische Begleitung.

Auch wenn Sie keinen Sport betreiben, profitieren Sie im Curathleticum Nürnberg von langjähriger Erfahrung in Orthopädie und Sportmedizin: Wir behandeln erfolgreiche Athleten aller Disziplinen und wissen, was notwendig für eine umfassende Betreuung ist.

So können Sie modernste Behandlungsverfahren für sich nutzen — mit Therapiekonzepten aus dem Spitzensport.

Die Grundlage für Ihren Erfolg ist Prophylaxe: Gemeinsam spüren wir mögliche Schwachstellen auf und entwerfen eine maßgeschneiderte Therapie. Schon im Voraus minimieren wir die Gefahr einer Verletzung und Sie können das Maximum aus sich herausholen — für eine optimale Leistung.

Bei Verletzungen, Arbeits- und Wegeunfällen stehen wir Ihnen ab der Notfallversorgung durchgehend zur Seite, von der Therapie bis zur Rehabilitation: So ermöglichen wir beste Heilungschancen bei kurzen Ausfallzeiten.

 

Priv. Doz. Dr. med. Matthias H. Brem, MHBA
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie, Chirotherapie,
Röntgendiagnostik, Sportmedizin, D-Arzt

 

Abschluss

2006

Harvard Medical School

seit

2007

Mannschaftsarzt 1. FCN

Abschluss

2010

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

seit

2012

Vereinsarzt Nürnberger Basketball Club

Gut versorgt!

Das Behandlungsspektrum

| | | |

OFFIZIELLER PARTNER DES BRAVEHEART BATTLE 2019

Extreme Bedingungen – besondere Leistungen.

Die steilste Piste Thüringens, ein Halbmarathon über verschneite Berghänge und der Zieleinlauf durch eiskaltes Quellwasser: Wer das alles übersteht, erhält den verdienten Titel „Braveheart“.
Im März startet der Extrem-Geländelauf mit einem neuen Veranstalter und auf neuer Strecke durch. Ein Mix aus natürlichen und künstlichen Hindernissen auf dem teilweise unbefestigten Ski-Areal wird jedem Teilnehmer Höchstleistungen abverlangen – sowohl körperlich als auch mental.

CONEBEAM

Röntgentechnik in drei Dimensionen

Der SCS MedSeries® H22 bietet Bildgebung, wie sie sein sollte – mobil, schnell, zuverlässig.

Mit dem innovativen Scanner für digitale Volumentomographie bieten wir unseren Patienten im Curathleticum zahlreiche Vorteile. Ob schnelle Diagnose nach einer Verletzung, umfassende medizinische Analyse für Sportler oder Verlaufskontrolle nach einem chirurgischen Eingriff: Der SCS MedSeries H22 erlaubt ganz neue Wege der Diagnostik per 3D-Analyse.

KONTAKT

CURATH LETICUM

Vita

Priv. Doz. Dr. med. Matthias H. Brem

"Ich habe Medizin studiert, um Sportler bei ihrer Karriere medizinisch zu unterstützen. Dieser Bereich hat mich schon immer interessiert, da ich selbst Leistungssportler war und der Bereich der Sportmedizin sehr vielseitig ist. Es geht nicht nur um die medizinische Versorgung der Spieler bei Verletzungen oder Krankheiten. Viel wichtiger ist es, im Vorfeld tätig zu werden, das heißt, die Sportler vor Sportverletzungen und Krankheiten zu schützen."

 


Studium der Medizin

1996–2002 Studium der Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Université des Rennes 1, Frankreich

Akademischer Werdegang

2010 Habilitation an der medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2009 Master of Health Business Administration, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2004 Promotion am Institut für Anästhesiologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Ärztliche Aus- und Weiterbildung

2003–2005 Universitätsklinikum Erlangen

2003 / 2005–2006 Brigham and Women`s Hospital, Harvard Medical School, Boston USA

2006–2011 Universitätsklinikum Erlangen

2011–2016 Klinikum Nürnberg: Oberarzt und Funktionsbereichsleiter Orthopädische Sportmedizin

2016 Erhalt der vollen Weiterbildungsermächtigung Sportmedizin der Bayerischen Landesärztekammer

Kooperationsklinik

Clinic Neuendettelsau: Leiter der Sportorthopädie

Qualifikationen

2015 Zertifizierter Arthroskopeur der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie

2014 Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie

2012 Akupunktur A-Diplom

2011–2016 Klinikum Nürnberg: Oberarzt und Funktionsbereichsleiter Orthopädische Sportmedizin

2010 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2007 Zusatzbezeichnungen Sportmedizin und Chirotherapie

Betreuung von Leistungssportlern

seit 2018 Teamarzt Bayerischer Badminton Verband

seit 2017 Empfehlung durch den Bayerischen Leichtathletikverband

bis 2016 Vereinsarzt Johannis Grizzlys (Bundesliga Ringen)

seit 2012 Vereinsarzt NBC - Nürnberger Basketball Club Nürnberg Falcons (Pro A, 2. Bundesliga)

seit 2007 Mannschaftsarzt 1. FC Nürnberg (Lizenzabteilung, 1. und 2. Fußballbundesliga)

Vereinsarzt Leichtathletik-Gemeinschaft Bamberg (Betreuung von B, C, C/D, D- Kaderathleten)

seit 2003 Betreuung von Freizeitsportlern bis hin zu Olympiasiegern unterschiedlicher Sportarten

KONTAKT

CURATHLETICUM MVZ

Herzlich willkommen im medizinischen Versorgungszentrum des Curathleticum.
Jeder Sportler erhält die Therapie, die möglichst nachhaltig und sicher zu seiner Fitness beiträgt – das ist unsere Philosophie und Grundlage unserer Arbeit.
 
Die Curathleticum MVZ GmbH ergänzt das Curathleticum seit Anfang 2019: Dr. Pauser und Dr. Rudolf behandeln hier nach der bewährten Curathleticum-Methodik.
Beide Ärzte bringen langjährige Erfahrung in Sportmedizin, Orthopädie sowie Unfallchirurgie mit und betreuen Sie sowohl im konservativen als auch im operativen Bereich.
 
Für Sie bedeutet das ab jetzt: Kürzere Wartezeiten und eine schnellere Terminvergabe bei gleichbleibend hoher Behandlungsqualität und ganzheitlicher medizinischer Betreuung.

CURATHLETICUM
MVZ GmbH

Dr. Pauser & Dr. Rudolf

Lina-Ammon Str. 28
90471 Nürnberg

Tel: 0911 43 60 31
Fax: 0911 81755 - 41

Vita

Dr. Eckhard Rudolf

"Ich stehe Ihnen mit meiner langjährigen Erfahrung in der Orthopädie und Unfallchirurgie zur Seite. Ziel meiner Therapie ist es stets, Sie langfristig gesund zu erhalten und zu Ihrer Fitness beizutragen.“


Studium der Medizin

Université de Strasbourg, Frankreich und Universität Heidelberg

Akademischer Werdegang

Facharzt für Chirurgie

Dissertation zum Doktor der Medizin

Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie im Krankenhaus Ludwigsburg (Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg)

1990 – 1992 Oberarzt in der Allgemeinchirurgischen Klinik Ludwigsburg

1996 Niederlassung als Chirurg mit den Schwerpunktbezeichnungen Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Visceralchirurgie

1996 Zulassung zum Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften  (D-Arzt)

2019 Ärztlicher Leiter im Medizinischen Versorgungszentrum Curathleticum MVZ GmbH

Kooperationsklinik

Qualifikationen

2005 Zusatzbezeichnung Chirotherapie

1996 Schwerpunktbezeichnung Gefäßchirurgie

1995 Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie

1995 Schwerpunktbezeichnung Viszeralchirurgie

1991 Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Betreuung von Leistungssportlern

Vita

Dr. med. Johannes Pauser, MHBA

„Als Spezialist für Gelenkersatz und orthopädische Rheumatologie bin ich Ihr Ansprechpartner, wenn es um Verletzungen oder Erkrankungen der Gelenke geht. Denn körperliche Fitness gehört zu einem gesunden Lebensstil – für Menschen jeden Alters."


Studium der Medizin

1998–2004 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg,  Université des Rennes 1, Frankreich und Harvard Medical School, Boston, USA

Akademischer Werdegang

2011 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2010 Dissertation zum Dr. med. an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

2009 Master of Health Business Administration

Ärztliche Aus- und Weiterbildung

2005 – 2007 Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, Klinikum Nürnberg

2007 – 2007 Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Klinikum Nürnberg

2007 - 2009 Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Klinikum Nürnberg

2009 – 2010 Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Klinikum Nürnberg

2010 – 2013 Abteilung für Orthopädische Rheumatologie der Universität Erlangen-Nürnberg am Waldkrankenhaus St. Marien gGmbH

2013 – 2018 Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Klinikum Nürnberg

seit 2012 Mitarbeit in der Lehre am Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie Universität Erlangen-Nürnberg

Kooperationsklinik

Qualifikationen

Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie in Weiterbildung

2017 Zusatzbezeichnung Skelettradiologie

2014 Zertifikate Wiener Handkurs Basis & Wiener Rheumahandkurs Basis

2014 Zusatzbezeichnung orthopädische Rheumatologie

2012 Akupunktur A-Diplom

2010 Zusatzbezeichnung Sportmedizin

2010 Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie/ Chirotherapie

2010 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2009 Zusatzbezeichnung Rettungsdienst

2008 Zertifikat Fußchirurgie (GfFC)

2008 ATLS-Management

Betreuung von Leistungssportlern

Seit 2017 Stellvertretender Mannschaftsarzt 1.FC Nürnberg (Lizenzabteilung, 1. und 2. Fußballbundesliga)

Verantwortlicher Mannschaftsarzt Nachwuchsleistungszentrum 1.FC Nürnberg

seit 2012 Vereinsarzt NBC - Nürnberger Basketball Club Nürnberg Falcons (Pro A, 2. Bundesliga)



Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

KONTAKT

CURATH LETICUM

Tel: 0911 81755 - 11
Fax: 0911 81755 - 41

Lina-Ammon Str. 28
90471 Nürnberg
(Zufahrt zur Praxis
über Tiefgarage EUROCOM)

info@curathleticum.de

KONTAKT

CURATHLETICUM MVZ

Tel: 0911 43 60 31
 

Lina-Ammon Str. 28
90471 Nürnberg
(Zufahrt zur Praxis
über Tiefgarage EUROCOM)

info-mvz@curathleticum.de

CAPTCHA
Diese Frage dient zum Testen, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und um automatisierte Spam-Einsendungen zu verhindern.
2 + 7 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.
so finden Sie uns…
schliessen